Yanomamo ethnographic film series created by ethnographic filmmaker Timothy Asch and anthropologist Napoleon Chagnon Timothy Asch and Napoleon Chagnon Film Collection National Anthropological Film Collection, Smithsonian Institution

Digital Restoration Supervisor (m/w/d)

Position

Digital Restoration Supervisor (m/w/d) (full-time)

Location

Munich, Bavaria Germany

Application Date

February 01, 2019

Job Link

https://arri-career.dvinci.de/de/jobs/398

Job Contact

etroidl@arri.de

-vorerst befristet auf 1 Jahr –

Ihre Aufgaben:

  • Sichtung, Erfassung und Bewertung von Filmen durch Schadensanalysen und die Erstellung von Diagnosen
  • Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Konservierung oder Restauration von Filmen
  • Planung und Begleitung von Maßnahmen zur Bestandserhaltung wie Konservierung, Restaurierung oder Digitalisierung von Bildern
  • Evaluierung von geeigneten Soft- und Hardwaresystemen für Restaurierungsprojekte
  • Aufwandseinschätzung und Bewertung von Restaurationsprojekten unter technischen, inhaltlichen und restaurationsethischen Gesichtspunkten
  • Zielgerichtete technische Steuerung der Projekte mit Blick auf Produktivität, Kundenzufriedenheit und Kosten
  • Fachliche Kundenberatung
  • Sicherstellung der termingetreuen, sachlich richtigen sowie hochqualitativen Durchführung von Restaurierungs- und Digitalisierungsprojekten
  • Operative Durchführung der digitalen Restaurierung mit Hilfe von verschiedenen Softwaresystemen
  • Analyse und Optimierung der vorhandenen Workflows
  • Koordination der kreativen und technischen Projektmitarbeiter in Restorationsbelangen
  • Reklamationsbearbeitung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Filmwissenschaften, Medienwissenschaften, Medientechnik oder vergleichbar oder abgeschlossene Ausbildung zum Film- und Videolaborant (m/w/d) oder im Bereich der Filmrestaurierung
  • Fundierte theoretische sowie praktische Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Bereich digitale Filmrestaurierung (Scanning, Compositing, Farbkorrektur, Editing, Color Management, Datenmanagement, Retusche und Erstellung von Derivaten für Archive)
  • Fachwissen im Bereich von älteren Film- und Fernsehproduktionen
  • Sehr gute praktische und technische Kenntnisse im Bereich analoge Filmbearbeitung, zum Beispiel in den Bereichen Filmvorführung, Digitalisierung und Restaurierung von Film-, Video- sowie Audiocontent
  • Erfahrung mit Workflows im Bereich der Filmpostproduktion
  • Gute Microsoft Office Kenntnisse
  • Strukturierte, systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Hohe Eigenmotivation
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung, Erfahrung im Umgang mit Kunden
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaubstage bei bestimmten Anlässen
  • eine marktgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • spannende Entwicklungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Mitarbeiterevents
  • ein Corporate Benefits Programm mit vergünstigten Mitarbeiterangeboten

Bitte bewerben Sie sich direkt über unsere Homepage.